Fluggebiet

Im Lauterbrunnental ist viel los in der Luft. Wir teilen den Luftraum mit der Lokalen Helikopterfirma, Basejumpern und manchmal auch mit dem Militär. Die wichtigsten Informationen zum Fluggebiet haben wir hier zusammengefasst.

Luftraum

Der Luftraum im Lauterbrunnental wird rege genutzt und wir sind nicht die einzigen in der Luft. Wir teilen den Platz mit Helikoptern, Basejumpern und weiteren Luftfahrzeugen.

Helikopter

In Lauterbrunnen befindet sich der Heliport von Air Glaciers. Informationen zum Luftraum findet ihr auf der Karte oben.

Telefon Air Glaciers: +41 33 856 05 60

Basejumping

Im Lauterbrunnental werden jedes Jahr tausende von Sprüngen gemacht und damit wir uns nicht in die Quere kommen, haben wir ein paar Abmachungen getroffen.

Informationen findet ihr auf der  Karte oben.

Für Basejumper sind alle Absprünge oberhalb der Schilthornbahn in Stechelberg zwischen 9:00 und 14:00 Uhr gesperrt. Im Gegenzug dürfen Gleitschirme jeweils nach 14:00Uhr nicht Mürrenseitig unter der Fluh fliegen.

Startplätze

Wir unterhalten diverse Startplätze im Lauterbrunnental. Die Informationen zu den Startplätzten werden regelmässig aktualisiert.

Mürren – Wurmegg

1720m.ü.M
Startplatz offen, Flugschuelen melden sich im Voraus bei Toni Wyss an!

Dieser Startplatz wird von Airtime Paragliding betrieben. Alle Piloten dürfen hier starten aber bitte lasst den Tandempiloten den Vortritt.

Flugschulen melden sich bitte unter 079 514 77 91 an.

Der Startplatz ist während dem Skibetrieb im Winter geschlossen, alternativ kann am Schiltgrat gestartet werden.

 

Mürren – Tennisplatz

1620m.ü.M
Startplatz geschlossen!

Dieser Startplatz ist nur von Montag bis Freitag geöffnet und während des Sommers teilweise ganz geschlossen. Der Startplatz befindet sich bei Talwind im Lee!

 

 

Mürren – Masten

1620m.ü.M
Startplatz geschlossen!

Speedflying Startplatz!  

 

Schiltgrat

2115m.ü.M
Startplatz geschlossen (Nur Winterbetrieb)

Dieser Startplatz kann während der Wintersaison bequem mit dem Sessellift erreicht werden.

Birg

2597m.ü.M
Startplatz offen

Anspruchsvoller Startplatz mit oft wechselnder Windrichtung. 

 

Schilthorn

2970m.ü.M
Startplatz offen

Der höchstgelegene Startplatz! Von hier dauert ein Gleitflug fast eine halbe Stunde bis nach Stechelberg. Dieser Startplatz ist anspruchsvoll und die Bedingungen sind es oft auch.

Landeplatz

Unser Landeplatz befindet sich direkt neben der Talstation der Schilthornbahn.

Stechelberg

860m.ü.M

Linksvolte bei Bergwind. Rechtsvolte bei Talwind. Vorsicht es befindet sich eine Starkstromleitung und die Kabel der Bergbahnen in der Nähe.